04. Oktober 2017

Fotoprojekt „Ich in der Gesellschaft” in Schmalkalden

Das Ziel dieses Projektes war es, die Teilnehmer dazu zu bringen, sich mit zwei Fragen auseinanderzusetzen. Welche Rolle nehmen sie in der Gesellschaft ein? Und wie werden sie von Anderen wahrgenommen?

Die Schüler und die Geflüchteten setzten diese Fragestellung fotografisch, in mehreren Bildern, um. Hierfür wurden ihnen Grundlagen der Fotografie erklärt und nach dem Fotografieren erhielten sie erste Einblicke in die Nachbearbeitung. Unterstütz wurde dieses Projekt von der Bundeszentrale für politische Bildung. Hier ein paar Eindrücke: