Pippilothek???

Der Fuchs jagt der Maus hinterher, durchs Kellerfenster, um die Ecke, durch einen engen Gang. Und dann stehen die beiden plötzlich zwischen vielen Regalen und noch mehr Büchern. „Das ist eine Bibliothek“, erklärt die Maus. „Pippi… was?“, fragt der Fuchs. Doch dann findet er Gefallen an den Büchern – auch wenn er erst noch lesen lernen muss. Ausgerechnet ein Huhn hilft ihm dabei! Ob es um Hühnerknochen oder Zaubersprüche geht, in der Bibliothek findet jeder etwas. Und inmitten der Bücher versöhnen sich gar Fuchs und Huhn.

Themen
Freundschaft, Lesen, Fantasie, Bibliothek

Lerneffekt
sich helfen, richtiges Verhalten in der Bibliothek

Altersgruppe
ab 4 Jahren, Elementarbereich, Primarstufe