05. – 07. Juli 2017

Aktionstage: Trommelworkshop und der Kontinent Afrika

In den Sommerferien kamen zahlreiche Kinder aus dem Erfurter Johannesviertel für drei bunte, lustige und vor allem laute Musik- und Kulturprojekttage rund um den Kontinent Afrika zusammen. Gemeinsam wurden traditionelle afrikanische Tänze, Lieder, Märchen und allen voran Trommel-Rhythmen  erlernt, das alles in farbenfrohen und dem Wetter entsprechend luftigen afrikanischen Gewändern. Jedes Kind erhielt für die Projekttage seine eigene Trommel und selbstverständlich wurden auch einige in Afrika beliebte Snacks, Früchte und Getränke serviert. Bei der abschließenden Vorführung auf dem Schulhof schlossen sich sogar spontan viele neue Kinder an, um die letzte Chance, selbst einmal eine Runde zu trommeln, zu nutzen.