20. Dezember 2016

Theaterbesuch im Waidspeicher

Zur Weihnachtszeit hatten wir die Möglichkeit, ein ganz besonderes Theaterstück zu erleben: „Das Kalte Herz“ wurde im „Puppentheater Waidspeicher“ auf ganz eigene Weise inszeniert. Die Figuren der Geschichte wurden von Schauspielern, lebensgroßen und kleinen Puppen im Wechsel gespielt. Es kam zu einer Vermischung der Darstellungsformen, wodurch das Märchen sehr wirkungsvoll wiedergegeben wurde. So hatten bisher nur wenige der „Medienagenten“ ein Puppentheater erlebt!