Trickfilmworkshop

Ort: bei Ihnen vor Ort oder im LFD Thüringen e.V.

Zielgruppe: nach Alter modifizierbar

Dauer: Stunden- und Tagesprojekt möglich

Teilnehmeranzahl: 10-25

Kosten: n.V.

Trickfilmproduktion motiviert Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Altersstufen und macht zudem Spaß. Sie leben dabei ihr kreatives Potential aus, setzen sich mit ihren Themen auseinander, erleben, wie ein Film entsteht und verinnerlichen den aufwändigen Arbeitsprozess. Lebensnahe Inhalte der Kinder und Jugenlichen können so spielerisch und mittels der „LFD-Trickkiste“ bearbeitet werden.

Methodische Schwerpunkte liegen hierbei vorallem in der Auseinandersetzung mit der Entstehung von Filmen, der Planung von Drehbüchern bzw. Storyboards, praktischen Übungen im Bereich Bild und Ton sowie im Drehen, Schneiden und Vertonen eines eigenen kleinen Filmes. Die technische, methodische und pädagogische Umsetzung wird durch Mitarbeiter des Landesfilmdienst Thüringen e.V. gewährleistet.

Innerhalb des Workshops werden vielschichtige Ziele verfolgt:

  • Vermittlung von Fachkompetenz (u.a. Aneignen von Fachwörtern, Kennenlernen der verschiedenen Aufgabenbereiche, Feinmotorik),
  • Vermittlung von Medienkompetenz (z.B. Umgang mit der Kameratechnik, Software und Computer) sowie
  • Vermittlung von Sozialkompetenz (u.a. Teamfähigkeit, Abstimmen von Aufgaben und Inhalten, gemeinsames Erleben).