Meine Stadt im Netz

Ort: bei Ihnen vor Ort oder im LFD Thüringen e.V.
Zielgruppe: ab 8 Jahren
Dauer:
3-Tagesprojekt möglich | Teilnehmeranzahl: 10-25 | Kosten: n.V.


Kinder und Jugendliche erstellen einen interaktiven Stadtplan von ihrem Wohnort, verewigen sehenswerte Plätze und Häuser, erläutern deren Geschichte und verweisen u.a. auf Freizeitmöglichkeiten und Attraktionen im Umfeld. Dafür gelten Fragestellungen wie „Gibt es einen echten Geheimtipp von dir?“, „Was würdest du BesucherInnen zuerst zeigen?“ oder „Was ist typisch für deine Heimat?“ als richtungsweisend. Im Anschluss werden sämtliche Daten von den Kindern und Jugendlichen aufbereitet und online gestellt.

Die pädagogische Zielsetzung dieses Projektes ist dabei vielseitig:

  • Vermittlung von Fachkompetenz (u.a. Ausdrucks- und Sprachvermögen erweitern, Texte situations- und adressatengerecht formulieren, Heimatregion besser kennenlernen),
  • Medienkompetenz (z.B. durch die Verwendung moderner Kommunikationsmittel zur Informationsbeschaffung, Aufbereitung der Texte und Bilder am Computer) und
  • Methodenkompetenz (u.a. Informationen gewichten, auswerten und verarbeiten).

Der Landesfilmdienst Thüringen übernimmt hierbei die ganzheitliche pädagogische Betreuung während der didaktischen Einführung in Fotografie, Filmtechnik und in das Schreiben von Texten sowie für die anschließende Digitalisierung.