MEiFA -Familienworkshops im Bereich Film und Fotografie

„Trickfilm-Schnupperkurs“

Zielgruppe: (Groß-)Eltern & Kinder ab 6 Jahren
Voraussetzung:
keine; Familien können Speichermedien zur Übertragung des fertigen Filmes mitbringen

In diesem Workshop lernen Familien, wie ein Trickfilm funktioniert und wie er sich im Laufe der Geschichte verändert hat. Durch das Basteln eines eigenen Daumenkinos kann jeder das Prinzip des Trickfilmes selbst erleben. Im Workshop werden alle zu Produzent*innen eines eigenen kleinen Animationsfilms. Dabei ist die Kreativität der Teilnehmenden gefragt, denn nicht nur die Aufnahmen machen sie selbst, sondern auch die Geschichte, Figuren und Hintergründe. Am Ende können die Familien so ihren eigenen Trickfilm mit nach Hause nehmen.

„Zauberfoto und Fotowürfel – Kreativ mit dem Fotoapparat“

Zielgruppe: (Groß-)Eltern & Kinder ab 6  Jahren
Voraussetzung:
keine; Familien können eigene Kamera mitbringen

Kann man mit Fotos mehr machen, als sie ins Fotoalbum zu kleben oder nur auf dem Computer zu speichern? Na klar! Wie das geht, erfahren Familien im Workshop. Dabei lernen sie nicht nur viele Tipps für ein gutes Foto kennen, sondern auch Tricks und Kniffe, mit denen man „zauberhafte“ Fotos gestalten kann. Zum Abschluss zeigen wir, wie man mit Hilfe des Tablets, einem Drucker und Schere und Kleber einen persönlichen Fotowürfel gestaltet. Diesen dürfen die Familien mit Hause nehmen – und vielleicht ist dies das perfekte Geburtstagsgeschenk für Familie oder Freunde.

Ansprechpartnerin:

Anne Hensel

Tel.: 0361 – 22 18 113

E-Mail: hensel(at)landesfilmdienst-thueringen(dot)de

Download
Trickkiste