MEiFA – Schüler*innen – Eltern – Medienabend

In einer gemeinsamen Informationsveranstaltung setzen sich Schüler*innen und Eltern mit den Faszinationsgründen, Angeboten und Gefahren digitaler Medien auseinander. Die einzelnen Informationen und Tipps werden dabei anwendungs- orientiert vermittelt und können leicht im Familienalltag angewandt werden. Der Schüler*innen-Eltern-Medien-Abend umfasst ca. 90 Minuten und enthält neben begleitendem Bild- und Videomaterial und kleineren praktischen Übungen auch die Ausgabe von vertiefenden und weiter-führenden Informationsbroschüren.

Am Schüler*innen-Eltern-Medienabend müssen mindestens 10 Personen teilnehmen. Die maximale Anzahl richtet sich nach den Begebenheiten Ihrer Einrichtung.

Inhaltlich können fast alle Themen der MEiFA-Vorträge auf einen Schüler*innen-Eltern-Medien-Abend, d.h. an die unter- schiedlichen Interessen von Schüler*innen und Eltern, angepasst werden.

Die Vortragsthemen sind:

  • Fit für WhatsApp, Snapchat, Instagram & Co.
  • YouTube und das Geld
  • Datendiebstahl, Kostenfallen & Co. – Apps sicher nutzen
  • Zocken, Gilden & Controller – Digitale Spiele verstehen

Ansprechpartnerin:

Anne Hensel

Tel.: 0361 – 22 18 113

E-Mail: hensel(at)landesfilmdienst-thueringen(dot)de

Download