Die Rabenrosa

Im Rabennest schlüpft der Nachwuchs aus den Eiern. Doch ein Rabenkind ist anders: Die kleine Rabenrosa. Sie ist federlos, kann nicht krächzen und fliegen. Erst versucht sich Rabenrosa anzupassen, doch dann findet sie heraus, welche wertvollen Fähigkeiten sie hat und lernt diese, selbstbewusst zum Vorteile aller einzusetzen.

Rabenrosa erzählt über das Anders- und Normalsein und der Erkenntnis, dass der der anders ist, sich nicht anpassen muss.

Themen
Annpassung

Lerneffekt
Erkenntnisse der Anpassung und Individualität

Altersgruppe
ab 4 Jahren