Sachkompetenz und Wissen – Der richtige Umgang mit Medien

Bei Kindern und Jugendlichen ist aktuelles Medienwissen um neue Entwicklungen, neue Geräte und Trends oft Thema des Alltags, sie sind „auf dem Laufenden”. Multiplikatoren müssen die Bereitschaft entwickeln, sich aktiv mit neuen Medien auseinander zu setzen. Durch die Fähigkeit des Sich-selbst-Befähigens gelangen sie somit zu medialem Schlüsselwissen

Ansprachpartner: Frank Röhrer

Tel.: 0361 - 22 18 118
E-Mail: roehrer(at)landesfilmdienst-thueringen.de