Erfurt entdecken

geplanter Ablauf

City Bound Projekt mit Geflüchteten und Migrant*innen

Dank einer Spende der Deutschen Postcode Lotterie kann der ELAN e.V. aus Erfurt ab Februar 2020 das Projekt „Erfurt entdecken – City Bound mit jungen ausländische Mitbürger*innen“ umsetzen. Mit diesem Projekt will der ELAN e.V. das demokratische Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft der Stadt Erfurt positiv fördern.

Worum geht es?

ELAN e.V. sucht für das Projekt noch Teilnehmende, insbesonders Berufs- oder Sprachklassen können sehr von einer Teilnahme profitieren. Die insgesamt 5 City Bound-Projekttage sollen einmal im Monat jeweils an einem Montag ab Ende Februar stattfinden.  Auch individuelle Terminvereinbarungen mit interessierten Gruppen sind möglich.

Grundlage des Projektes bilden erlebnispädagogische Aktivitäten in Erfurt an 5 City Bound-Projekttagen mit verschiedenen Schwerpunktthemen. Für die Teilnehmenden am Projekt steht das Kennlernen von Institutionen, das in Kontakt treten mit fremden Menschen sowie Erlebnisse und Aktionen, die das Gruppen- und Teamgefühl stärken im Fokus. Erfurt soll als Erlebnis- und Wohnort vorgestellt und dabei neue Möglichkeiten zur Lebens- und Freizeitgestaltung aufgezeigt werden.

Zum Abschluss des Gesamtprojektes ist geplant, dass die Teilnehmenden eine eigene Stadterkundungstour für externe Interessierte durchführen. Die Kontakte und Erfahrungen werden ab dem ersten Projekttag in einem frei zugänglichen Online-Fototagebuch für alle Erfurterinnen und Erfurter sichtbar gemacht, welches die Teilnehmenden gemeinsam mit einer Medienpädagogin des Landesfilmdienstes Thüringen e.V., Zentrum für Medienkompetenz und Service mit Hilfe von Foto- und Video-Kameras und Audio-Aufnahmegeräten erstellen.

Wie kann ich mich anmelden?

ELAN e.V. freut sich über eine direkte Kontaktaufnahme von interessierten Gruppen und Einzelpersonen unter: info@elanev.de oder 0361-5512863.

Bei Fragen kontaktieren Sie gerne Ada Pöhland – ada.poehland@posteo.de.

Anmeldungen sind bis zum 15.02.2020 unter selber E-Mail-Adresse möglich.

1. Tag, 24.02.2020
Vorbereitungstreffen – Kennenlernen des ELAN e.V. und des Landesfilmdienst
Thüringen e.V. und gemeinsame Exkursion durch Erfurt

2. Tag, 23.03.2020
Erfurt erleben und beleben – Kennenlernen verschiedener City Bound-Aktionen,
Durchführung verschiedener Teamspiele, Teilnahme an einer Stadtführung zum Thema
Jüdisches Leben in Erfurt

3. Tag, 20.04.2020
Erfurt, Raum der Möglichkeiten – Orte anders sehen und Kultur in der Stadt begegnen

4. Tag, 11.05.2020
Erfurt, let´s do it – Planung der eigenen Stadtführung

5. Tag, steht noch nicht fest
Durchführung einer eigenen Stadtführung für andere Teilnehmer*innen

Durchgeführt von:

Gefördert durch:

Die Deutsche Postcode Lotterie ist eine Soziallotterie. Mit einem Los der Deutschen Postcode Lotterie tun alle Teilnehmer*innen der Soziallotterie zugleich Gutes. 30 Prozent des Losbeitrags fließen in gemeinnützige lokale und regionale Projekte in der Nähe der Teilnehmer*innen.