PROJEKTANGEBOTE

Aktuelle Projektinformation: Die zahlreichen landesweiten und kommunalen Verordnungen im Rahmen der COVID-19-Pandemie betreffen auch die MEiFA – Veranstaltungen. Im Rahmen der geplanten schrittweisen Öffnung der Kitas und Schulen muss aktuell jede Veranstaltung einzeln hinsichtlich ihrer Umsetzbarkeit geprüft werden. Bei Fragen zu geplanten Veranstaltungen sowie der Anfrage für neue Veranstaltungen nehmen Sie gern mit uns per Mail Kontakt auf.

Wir arbeiten an Digitalen Elternabenden für die Kita sowie Digitalen Schüler*innen-Eltern-Medienabenden für die Schule. Außerdem haben wir Medientipps für Eltern in Zeiten von Corona zusammengestellt.

Das MEiFA-Projekt ist in ganz Thüringen unterwegs, um mit seinen Angeboten die Medienkompetenz der ganzen Familie zu stärken.

Mit unseren Familienangeboten fördern wir die Medienkompetenz aller Generationen und helfen, Medien konfliktfrei und sinnvoll in den Familienalltag zu integrieren. Für Familien-, Freizeit- und Jugendzentren, Mehrgenerationenhäuser und andere Interessenverbände mit familiären Kontext eignen sich Familienworkshops und Aktions- und Informationsstände und für alle Arten von Bildungseinrichtung, von Grund- bis weiterführende Schulen Schüler*innen-Eltern-Medienabende und praktische Familienangebote. 

Für Eltern mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter bieten wir Elternabende an.

Neben der Arbeit mit Familien unterstützen und beraten wir Mitarbeiter*innen, Erzieher*innen und Pädagog*innen in familienorientierten Einrichtungen mit einzelnen Fortbildungen und einem maßgeschneiderten Beratungspaket.

Das Projekt MEiFA wurde speziell für Familien entwickelt. Wir arbeiten bedarfsorientiert. Sprechen Sie uns an. Wir entwerfen passgenaue Angebote für Ihre Einrichtung. Die Angebote sind kostenpflichtig. Wir prüfen gern in Ihrem Landkreis die Finanzierung durch das LandesprogrammFamilie eins99“.

Ansprechpartnerin:

Anne Hensel

Tel.: 0361 – 22 18 113

E-Mail: hensel(at)landesfilmdienst-thueringen(dot)de