MEiFA – Elternabende

Die MEiFA- Elternabende richten sich an alle an der Erziehung Beteiligten mit Kindern im Kindergarten- oder Grundschulalter. Die Elternabende geben Einblicke in die Medienwelt der jeweiligen Altersgruppe, zeigen Faszinationsgründe auf und hinterfragen die Motive der Mediennutzung. Wir geben Erziehenden Tipps und Tricks wie sie Kinder bei einem sicheren und selbstbewussten Umgang mit den Medien unterstützen können.

An Elternabenden müssen mindestens 10 Personen teilnehmen. Die maximale Anzahl richtet sich nach den Begebenheiten Ihrer Einrichtung. Die Vorträge umfassen circa 90 min und sind interaktiv gestaltet.

Wir bieten folgende Elternabende an:

Bereits Babys und Kleinkinder wachsen in einer Welt voller Medien auf. In nahezu jedem Haushalt gibt es einen Fernseher, Computer und Smartphones. Der Vortrag nimmt sich dieser Situation an und möchte Eltern sowie Erziehenden Anregungen geben, wie man auf das Interesse der Kleinen an den alltäglichen Geräten reagieren kann. Außerdem werden Medienwirkungen aufgezeigt und mit welchen Schritten man schon sehr früh einen Grundstein für eine erste bewusste und kompetente Mediennutzung legen kann. Welche Fernsehangebote sind für die Jüngsten geeignet? Wo finde ich geeignete Kinder- oder Vorlese-Apps? Wie kann ich mein Kind bei den ersten Medienerfahrungen begleiten und unterstützen? Diese und viele andere Fragen möchte der Vortrag klären. Außerdem erhalten die Teilnehmenden Einblicke in die Vorlieben und Motive der Mediennutzung von Vorschulkindern, lernen pädagogisch wertvolle Angebote kennen und können Fragen rund um die Medienerziehung stellen.

Spielen, im Internet surfen und Videos schauen – das sind die Lieblingsbeschäftigungen der Kinder mit Tablet, Smartphone und Spielkonsolen. Bei dieser großen Faszination kommen bei Eltern und Erziehenden meist Fragen und Sorgen auf: Wo finde ich kindgerechte Angebote? Mit welchen Einstellungen kann ich Geräte kindersicher machen? Wie schütze ich mein Kind vor Kostenfallen und Werbung? Diese und viele andere Fragen möchte der Vortrag beantworten. Neben Einblicken in die aktuellen Lieblingsmedien der Kinder erhalten Erziehende Tipps und Tricks, wie Sie Kinder bei den ersten Schritten begleiten sowie ihnen einen sicheren und bewussten Umgang mit digitalen Medien zeigen können.

Ansprechpartnerin:

Anne Hensel

Tel.: 0361 – 22 18 113

E-Mail: hensel(at)landesfilmdienst-thueringen(dot)de

Elternabende als Download