Familientag im Augustinerkloster zu Erfurt

Begegnung mit der Historie

Am 29. August fand in der Lutherstätte Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt zum zehnten Mal der Familientag statt. Der Landesfilmdienst Thüringen e.V. war, wie auch in den Jahren zuvor, vor Ort mit einem medienpädagogischen und familienfreundlichen Angebot. Ziel der Veranstaltung ist die Begegnung von Familien mit dem historischen Augustinerkloster und der Geschichte Martin Luthers. Das medienpädagogische Angebot des Landesfilmdienst Thüringen e.V. baute auf dem Vorhaben, Familien gemeinschaftlich in die Historie der Lutherstätte zu geleiten mit zwei Angeboten auf: Einer Fotorallye und dem Lutherspiel.

Die Fotorallye

Im Rahmen der Fotorallye wurden nicht nur die Räumlichkeiten im Augustinerkloster selber auf historische Details zur Geschichte Martin Luthers näher betrachtet, auch das Gelände der Lutherstätte um die Räumlichkeiten wurden Teil dieser interaktiven, fotografischen Erlebnistour. Die Kinder und Jugendlichen konnten die Rallye mit ihren Geschwistern, Eltern, Großeltern oder Tanten und Onkel durchführen. Es galt die durch Fotos angedeuteten, versteckten Orte und Ausstellungsstücke der Vergangenheit zu finden und in verschiedenen Schwierigkeitsgraden an ihnen fotografisch Aufgaben zu meistern. Ziel dieser Aufgabe war nicht nur Übung im Umgang mit der Digitalkamera und ihren verschiedenen Funktionen, sondern auch die Erkundung des Augustinerklosters gemeinsam mit der Familie.

Das Lutherquiz

Das Lutherquiz ist eine spielerische Variante, sich der Geschichte um Martin Luther zu nähern. Mit der Familie oder allein konnten die Teilnehmer_Innen an Tablets das Spiel und seine Aufgaben bestreiten. Das Lutherquiz ist ein Angebot der Evangelischen Lutherischen Kirche Bayern. Spielerisch werden die Abenteuer des Martin Luther erkundet und dabei moderativ begleitet durch KIRA, eine Elster, die auch beim Familientag im Augustinerkloster zu Erfurt mit vor Ort war. Der Landesfilmdienst Thüringen e.V. blickt zurück auf einen schönen Tag mit begeisterten Kindern und ihren Familien in der idyllischen Lutherstätte zu Erfurt. Ob alleine oder mit der Familie, konnten die Kleinen und Großen die Beschaulichkeit und das Andenken durch digitale Medien erkunden und sicher das ein oder andere neu für sich entdecken.